Visum

Alle Nationalitäten, mit Ausnahme einiger asiatischer Länder, der Schweiz und Luxemburg müssen ein Touristenvisum für Laos haben.

Read more

Download Laos guide to your device Share page on your preferred network

Sie können ein Visum durch die laotische Botschaft oder das Konsulat in Ihrem Land beantragen. Sie müssen ein Antragsformular mit 2 Passfotos, ihren Pass und die Gebühr dafür abgeben. Wenn Sie nicht ihren Reisepass zur Botschaft schicken möchten oder ihn gerade benötigen, können Sie ein Visum-On-Arrival an den internationalen Flughäfen / Grenzen erhalten. **

** Es gibt mehrere Länder in Afrika und im Nahen Osten, die nicht ein Visum-On-Arrival erhalten können. Dies gilt auch für türkische Staatsangehörige.

Für die meisten Nationalitäten beträgt die Gebühr 36 USD pro Person für ein Visum-On-Arrival (für Staatsangehörige anderer Länder, wie z. B. Kanada, 42 USD). Sollten Sie nach 18.00 Uhr ankommen, erhöht sich die Gebühr um 1 USD. Die Gebühr sollte in US-Dollar entrichtet werden und zwei Passfotos werden benötigt. Bitte beachten Sie, dass es beim Visum-On-Arrival manchmal zu langen Warteschlangen am Flughafen kommen kann.

WICHTIGE INFORMATIONEN

  1. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass noch länger als 6 Monate bei Abreise aus dem jeweiligen Land, das Sie besucht haben, gültig ist. Außerdem müssen Sie genügend leere Seiten in ihrem Pass haben- Sie müssen möglicherweise bis zu 1,5 Seiten für jedes Land, das Sie in Südostasien besuchen, einplanen.

 

ENTDECKEN SIE LAOS

ENTDECKEN SIELAOS

ENTDECKEN SIE VIETNAM

ENTDECKEN SIEVIETNAM

ENTDECKEN SIE KAMBODSCHA

ENTDECKEN SIEKAMBODSCHA

New styles coming soon

Redirect after 5 seconds